| 00.00 Uhr

Ratingen
Mediziner kehrt als Chefarzt zurück

Ratingen. Kai Etzkorn übernimmt die Leitung der Allgemein- und Viszeralchirurgie.

Mit Beginn des Monats haben sich in der medizinischen Leitung der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Sankt Marien Krankenhaus an der Werdener Straße personelle Veränderungen ergeben. Der bisherige Chefarzt der Abteilung, Dr. Cvijetin Branding-Cvijanovic, ist an einen anderen Standort gewechselt, um dort eine neue berufliche Herausforderung anzutreten.

Die vorübergehende Nachfolge tritt dabei ein in Ratingen und Umgebung aus seiner Zeit als Leitender Oberarzt bestens bekannter und anerkannter Chirurg an: Kai Etzkorn, der aus dem Krankenhaus Maria von den Aposteln in Mönchengladbach an die Werdener Straße zurückkehrt, um dort die Position des kommissarischen Chefarztes zu übernehmen.

Der 49-jährige Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie hat sich in seiner siebenjährigen Amtszeit am Standort Ratingen insbesondere einen Namen gemacht in den Bereichen Operative Behandlungen von Magen-Darm-Erkrankungen. Dazu gehörten beispielsweise Eingriffe bei Darmkrebs, Eingriffe an Gallenblase und Schilddrüse sowie bei sämtlichen minimal-invasiven chirurgischen Eingriffen im Bauchraum, den sogenannten Schlüsselloch-OP.

"Ich freue mich, dass wir Kai Etzkorn überzeugen konnten, in unserem Hause wieder an verantwortlicher Stelle mitzuwirken. Durch seine medizinische Fachkompetenz und die langjährige Erfahrung am Standort Ratingen sind wir davon überzeugt, dass wir für die Menschen in der Region ein allgemein- und viszeralchirurgisches Behandlungsangebot auf höchstem Niveau anbieten können", freut sich Krankenhaus-Geschäftsführer Ralf Hermsen über die Rückkehr des Mediziners.

Darüber hinaus werde in den kommenden Wochen die Suche nach einem neuen Chefarzt der Abteilung vorangetrieben, so Hermsen. Der soll dann dauerhaft die Leitung der Allgemein- und Viszeralchirurgie im Marien Krankenhaus übernehmen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Mediziner kehrt als Chefarzt zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.