| 00.00 Uhr

Breitscheid
Mintarder Weg wird zur Breitscheider Nacht gesperrt

Breitscheid. Wegen des Straßenlaufs zur Breitscheider Nacht wird der Mintarder Weg zwischen der Straße An der Horst und dem Kahlenbergsweg gesperrt - am Samstag, 30. April, 14 bis 22 Uhr. Für die Linien O14 und O16 gelten folgende Änderungen. Linie O14: Die Busse fahren in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen "Mintarder Weg" und "An der Horst" eine Umleitung. Die Haltestelle "Langenkamp" entfällt, bitte stattdessen die Haltestelle "Mintarder Weg" nutzen. Linie O16: Die Busse fahren in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen "Mintarder Weg" und "Flurstraße" eine Umleitung. Folgende Haltestellen müssen entfallen: die Haltestellen "Am Ehrkamper Bruch" und "An der Horst", bitte stattdessen die Haltestelle "Flurstraße" nutzen; die Haltestelle "Langenkamp", bitte stattdessen die Haltestelle "Mintarder Weg" nutzen.

Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden über die Änderung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Breitscheid: Mintarder Weg wird zur Breitscheider Nacht gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.