| 00.00 Uhr

Ratingen
Neue Ausstellung im Kunst-Raum Salem eröffnet

Ratingen. Ost (RP) Die neue Ausstellung "Weltenwanderungen" im Haus Salem, Auf der Aue 17, lädt zu faszinierenden Reisen in gemalte Welten ein. Die von Doris Raschke in aufwändigen Malvorgängen mit viel Akribie erarbeiteten Acrylbilder lassen entspannende Landschaften mit nuancenreichem Licht sichtbar werden.

Inspirieren lässt sie sich immer von der Natur bei Spaziergängen, gerne am Strand, bei Wanderungen in den Bergen oder einfach vor der Haustür. Der Fotoapparat ist immer parat. Ihre Leidenschaft gilt nicht nur der Malerei, sondern auch die Musik und Fotografie spielen eine bedeutende Rolle in ihrem Leben.

Doris Rasches Arbeiten sind bei aller Experimentierfreude stets fein und gefühlvoll im Detail, niemals wild, aber durchaus haptisch. Pulvrige Pigmente, Marmormehl, Glas, Sande und Fundstücke gehören in ihren kreativen Prozess, in dem sie Tiefe und Weite in den Bildern entstehen lässt.

Die Künstlerin lebt in Düsseldorf. In Ratingen zeigt sie ein breites Spektrum ihrer Arbeiten aus fast zwei Jahrzehnten. Die Ausstellung ist bis zum 19. November täglich geöffnet von 10 bis 17 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Neue Ausstellung im Kunst-Raum Salem eröffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.