| 00.00 Uhr

Ratingen
Neujahrslauf: Buslinien fahren Umleitungen

Ratingen. Das sollte man sich schon einmal vormerken: Wegen des traditionellen Neujahrslaufs wird die Ratinger Innenstadt gesperrt - und zwar am Sonntag, 3. Januar, von 10 bis 15 Uhr. Davon betroffen sind auch die Linien O15, 753 und 773. Hier die Die Änderungen im Detail:

Buslinie O15 Die Busse fahren in Richtung Talstraße/Süd ab der Haltestelle "Evangelisches Krankenhaus" eine Umleitung. Folgende Haltestellen werden verlegt oder entfallen: Die Haltestellen "Hauser Ring" und "St.-Marien-Krankenhaus" werden an den Hauser Ring vor die Hausnummer 8 verlegt. Die Haltestelle "Friedhofstraße" wird an die Station "Angerbad" der Linie 760 in Richtung Düsseldorf verlegt. Die Haltestelle "Grabenstraße" entfällt, bitte stattdessen die Haltestelle "Ratingen Mitte" nutzen. In Richtung Auf der Aue/Ost fahren die Busse ab der Haltestelle "Ratingen Mitte" eine Umleitung. Folgende Haltestellen entfallen: Die Haltestelle "Grabenstraße" - bitte stattdessen die Haltestelle "Ratingen Mitte" nutzen. Die Haltestellen "Friedhofstraße" und "St.-Marien-Krankenhaus" - stattdessen die Haltestelle "Hauser Ring" nutzen.

Linien 753 und 773 Die Busse fahren nur in Richtung Mitte ab der Haltestelle "Blauer See" eine Umleitung. Folgende Haltestellen werden verlegt: "Hauser Ring" und "Oberstraße" werden auf die Mülheimer Straße vor die Hausnummer 53 verlegt. Die Haltestelle "Freiligrathring" wird für die Busse der Linie 753 auf den Freiligrathring vor die Hausnummer 13 verlegt, für die Busse der Linie 773 an die Haltestelle "Freiligrathring, Bussteig 1".

Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden. Durch die Umleitungen kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Neujahrslauf: Buslinien fahren Umleitungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.