| 00.00 Uhr

Ratingen
Palm schließt Schuhgeschäft auf der Oberstraße

Ratingen. Ende einer Tradition: Palm schließt sein großes Schuhgeschäft auf der Oberstraße 28, der kleinere Shop auf der Oberstraße 33 (schräg gegenüber) bleibt nach RP-Informationen erhalten.

Seit kurzem hängen zwei riesige Plakate am Fenster des Schuhgeschäftes: Der Räumungsverkauf hat bereits begonnen. Wann die Filiale dicht machen wird, ist unklar.

In der Palm-Verwaltungszentrale in Langenfeld wurde das Aus für das Schuhgeschäft gestern auf RP-Anfrage bestätigt. Unklar ist auch, wer als Nachfolger in die neuen Räume ziehen wird.

Die Innenstadt beklagt seit längerem einen größeren Leerstand. Auf der Düsseldorfer Straße hatte Jack Wolfskin seine Filiale aufgegeben. Ein Problem sind nach Angaben der Wirtschaftsförderung die relativ kleinen Vermietungsflächen. In einigen Fällen versucht man, leere Räume mit Kunst auszustatten, damit die Tristesse verschwindet. Die Oberstraße gehört klar zu den beliebtesten Einkaufsstraßen.

(kle)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Palm schließt Schuhgeschäft auf der Oberstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.