| 00.00 Uhr

Ratingen
Pesch: Tour war Glücksfall für Ratingen

Ratingen. Es gab Lob von allen Seiten beim großen Bilanzgipfel zur Tour de France, zu dem Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel geladen hatte. Auch Ratingens Bürgermeister Klaus Konrad Pesch zog ein sehr positives Fazit: Er betonte: "In Ratingen hatten wir rund 50.000 Besucher. Die Stimmung am Streckenrand und in der Stadt war einfach toll, und ich habe überall nur begeisterte Menschen getroffen. Man kann sagen: Der Tourabstecher durch Ratingen war ein absoluter Glücksfall für uns, ein unvergessliches Erlebnis."
(kle)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Pesch: Tour war Glücksfall für Ratingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.