| 00.00 Uhr

Ratingen
Polizei sucht zwei Handy-Diebe

Ratingen. West (RP) Am Freitagnachmittag, gegen 14 Uhr, erbeuteten zwei Täter in den Geschäftsräumen eines Mobilfunkanbieters an der Straße Am Sandbach zwei Mobiltelefone im Verkaufswert von 1.200 Euro. Die Polizei hat nun Bilder der Gesuchten veröffentlicht. Die beiden Männer hatten die Verkaufsräume gemeinsam betreten. Während einer sich ausführlich beraten ließ und den Verkäufer gezielt ablenkte, begab sich der zweite Mann zu den ausgestellten Vorführgeräten. Hier gelang es ihm, zwei Handys unbemerkt aus den Sicherungsvorrichtungen zu entfernen und einzustecken.

Danach verließen beide Männer das Geschäft. Der Diebstahl der zwei Mobiltelefone wurde erst Minuten später festgestellt und einen Tag später bei der Polizei angezeigt. Die zwei Straftäter werden wie folgt beschrieben: Täter 1 (der sich beraten ließ), männlicher Osteuropäer, etwa 50 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, normale Figur, dunkelblonde Haare im Kurzschnitt. Täter 2: männlicher Osteuropäer, etwa 30 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß, schmale Statur, ausgeprägter Drei-Tage-Bart. Hinweise unter Telefon 02102 / 9981-6210.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Polizei sucht zwei Handy-Diebe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.