| 00.00 Uhr

Ratingen
Praktische Hilfen zur Berufsfindung

Ratingen: Praktische Hilfen zur Berufsfindung
Das erste Berufsorientierungstraining der Dumeklemmerstiftung fand im Autohaus Sahm statt. FOTO: Achim Blazy
Ratingen. Dumeklemmer-Stiftung Ratingen unterstützt Berufsorientierung für Schüler.

Elektrokabel montieren, Metallringe anfertigen, Modellhäuser bauen oder Holzwürfel sägen: Dies und vieles mehr konnten Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ebert- und Käthe-Kollwitz Realschulen in Ratingen beim 1. Berufsorientierungstraining (BOT) ausprobieren.

Zudem hatten sie die Möglichkeit, ihre Talente zu testen und persönliche Interessen zu entdecken. Die Dumeklemmer-Stiftung, die sich insbesondere im Bildungsbereich in Ratingen engagiert, hatte das Technikzentrum Minden-Lübbecke als professionellen Träger eingeladen, das Berufsorientierungstraining nun auch in der Dumeklemmerstadt umzusetzen.

Der erste Termin fand am vergangenen Donnerstag, in der Gebrauchtwagenhalle des Autohauses Sahm, Boschstraße 6, statt. Dazu wurden unter anderem. Unternehmer und Bildungsträger aus Ratingen und Umgebung eingeladen. Sie konnten sich dort ein persönliches Bild darüber machen, wie effektiv Berufsfindung organisiert werden kann.

Dazu wurden zwölf Berufsfelder stationsweise aufgebaut. Sie repräsentieren die wichtigsten Ausbildungsberufe in Handel, Handwerk und Wirtschaft mit ihren typischen Arbeiten, Handgriffen, Werkzeugen und Materialien.

An einem Vormittag arbeitete dann jeder Schüler eines Jahrganges an jeder Station und hatte so die Möglichkeit, ganz praktisch unterschiedliche Berufe auszuprobieren. Gleichzeitig konnten sich Arbeitgeber und Ausbilder unverbindlich einen Überblick über die Talente ihrer potenziellen künftigen Auszubildenden verschaffen.

Damit ist das Berufsorientierungstraining ein perfektes Angebot in dem komplexen Thema der Berufswahlfindung. Die Dumeklemmer-Stiftung plant, das Berufsorientierungstraining regelmäßig an den weiterführenden Schulen in Ratingen anzubieten.

Die Dumeklemmer-Stiftung versteht sich als Dienstleister für die Förderung und die Umsetzung von bürgerschaftlichem Engagement in Ratingen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Praktische Hilfen zur Berufsfindung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.