| 00.00 Uhr

Ratingen
Premiere: Opern-Gala im Neanderland

Ratingen. Solisten und Chöre treten in der Neandertalhalle auf. Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Von Christoph Zacharias

Die Opern-Gala im Neanderland feiert am Montag, 21. September, ab 19 Uhr Premiere: In der Neandertalhalle hebt sich der Vorgang für zwei Sängerinnen und drei Sänger der Deutschen Oper am Rhein, die in der Kreisstadt ein Gastspiel geben. "Garniert" wird die Gala mit Auftritten der Hochdahler Chöre (Leitung Thomas Grabisch). Die musikalische Gesamtleitung hat - in alt bewährter Manier - Stephan Harrison, Direktor der Deutschen Oper am Rhein. Er begleitet Solisten und Chöre am Flügel.

Harrison hat zusammen mit Karl-Heinz Nacke die Kontakte zu den Interpreten geknüpft und sie nach Mettmann geholt. Es werden unter anderem Arien von Verdi, Puccini und Lehr sowie Wagner gesungen, sagt Harrison. Mehr wird nicht verraten. Wer kommt? Sylvia Hamvasi (Sopran), international gefeierte Mozart-Sängerin. Sie hat laut Nacke in diesem Jahr mit ihrer Familie ihren Wohnort von Budapest nach Hochdahl verlagert. Maria Kataeva (Mezzosopran) ist eine gebürtige Moskauerin und einer der neuen Stars im Ensemble der Rheinoper. Sie singt in Düsseldorf die Carmen und aktuell kann man sie in der Hauptrolle "Der Feuervogel" erleben. Daniel Kim (Tenor) ist ein alter Bekannter in Mettmann. Gastspiele führten ihn an die Opernhäuser Leipzig, Dresden, Hannover und Regensburg. Bei der 7. Maigala wurde er begeistert gefeiert.

Dimitry Lavrov (Bariton) kommt aus St. Petersburg und gehört seit nunmehr drei Jahren zum Ensemble der Rheinoper. Man wird ihn bei der Gala gemeinsam mit seiner Frau Maria Kataeva in einem Duett erleben. Schließlich darf sich das Publikum auf Kammersänger Stefan Heidemann (Bariton) freuen. Mit einer Wagner-Arie wird er in Mettmann zuhören sein.

Das Konzert teilt sich auf in zwei Blöcke (jeweils 55 Minuten), dazwischen gibt es eine 20-minütige Pause. Der Eintritt kostet 18 Euro, Karten sind im Vorverkauf bei Neanderticket erhältlich. Online-Buchung unter www.neanderticket.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Premiere: Opern-Gala im Neanderland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.