| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Programm für die zweite Ferienwoche im Club steht

Heiligenhaus. Das städtische Jugend- und Kulturzentrum Club lädt auch für die zweite Ferienwoche junge Leute zu unterschiedlichen Kursen ein.

Airbrush In diesem Kursus (ab 12 Jahre) bekommen Teens eine Einführung und erste Einblicke in die Airbrushtechnik. Sie lernen die Handhabung und Funktionsweise der Airbrushpistole kennen. Natürlich wird dann ein eigenes Motiv mit dieser Technik erstellt. Die Gruppe trifft sich Mittwoch und Donnerstag kommender Woche, jeweils von 10 bis 15 Uhr. Teilnahme kostet 40 Euro.

Bogenschießen Konzentrieren, anvisieren, loslassen: Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon immer mal das Bogenschießen erlernen wollten. In entspannter und ungezwungener Atmosphäre werden die Teilnehmer in die Kunst des Bogenschießens eingeführt und lernen, dass ein zielgenauer Schuss innere Vorbereitung braucht. Der Kurs setzt hier mit seiner Mischung aus Sport und Meditation nicht nur auf die Treffsicherheit, sondern auch auf Stressabbau, meditatives Empfinden und Atmung. Willkommen sind Kinder ab zehn Jahre am Dienstag, 18. Oktober, 10 bis 15 Uhr. Kursgebühr: 30 Euro, inklusive Mittagessen.

Zumba Kids wurde speziell für kleinere Kinder entwickelt. Mit kindgerechten Choreographien und passender, cooler Musik werden die Kinder in Bewegung gebracht und haben Spaß dabei. Zumba fördert die Konzentration und das Selbstbewusstsein. Der Stoffwechsel wird angeregt und die Koordination verbessert. Bitte bequeme Kleidung und etwas zu trinken mitbringen. Das Angebot richtet sich an Fünf- bis Zehnjährige Termin ist Dienstag, 18. Oktober, 15 bis 16 Uhr.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Programm für die zweite Ferienwoche im Club steht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.