| 00.00 Uhr

Hösel
Puppenspieler beim Nikolausmarkt Hösel

Hösel. Am Sonntag, 24. Januar, findet in der Evangelischen Kirchengemeinde Hösel, Bahnhofstraße 175, ein besonderes Puppentheather statt: "Die verflixte Schatzsuche". Es ist eine Geschichte für Kindergartenkinder und Grundschüler sowie Liebhaber des Handpuppenspieles. Drei ungleiche Freunde beschließen, etwas gegen die Langeweile zu unternehmen. Unerwartet erhalten sie auf ihrer Tour tierische Verstärkung und schon kann das Abenteuer beginnen.

Der Erlös kommt dem Regenbogenland Düsseldorf zugute: Dort steht ein neues Projekt an, das die Puppenspieler unterstützen wollen. Die Figuren sind fast alle handgenäht. Die Spieler, die den Puppen ihre Stimme und Persönlichkeit geben, kommen aus der Nachbarschaft. Der Kartenvorverkauf startet am morgigen Sonntag, 6. Dezember, 16 Uhr, auf dem Nikolausmarkt in Hösel. Dabei werden auch einige Puppen zu sehen sein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hösel: Puppenspieler beim Nikolausmarkt Hösel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.