| 00.00 Uhr

Niederberg
Radtour nach Hattingen zur Kohlenbahntrasse

Niederberg. Zu einer Radtour über die Kohlenbahntrasse zur Elfringhauser Schweiz lädt der ADFC-Velbert am kommenden Samstag, 2. Juli, ein. Los geht es um 10 Uhr vom Freizeitpark Nordstadt am Panoramaradweg Niederbergbahn in Velbert, Höferstraße zum Ruhrtalradweg in Kupferdreh.

Entlang der Ruhr fahren die Radler nach Hattingen und über die ehemalige Kohlenbahntrasse nach Wuppertal-Schee. Auf wenig befahrenen Nebenstraßen geht es durch das Felderbachtal zum "Haus Bärwinkel" in der Elfinghauser Schweiz. Hier können die Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen die herrliche Aussicht genießen. Weiter geht es durch das Deilbachtal und Windrath nach Neviges.

Zurück fahren die Radfreunde über die Asbrucher Straße zum Panoramaradweg Niederbergbahn nach Velbert. Die Tour ist etwa 70 Kilometer lang und ist mit 700 Höhenmetern als schwer einzustufen. Entsprechende Kondition sollte also vorhanden sein. Nichtmitglieder über 18 Jahre zahlen fürs Mitradeln drei Euro. Weitere Auskünfte zu der Tour gibt's beim Tourenleiter, Bernd Zielke, Telefon 02051 8075772.

Am darauffolgenden Dienstag, 5. Juli, startet dann um 17.30 Uhr eine Feierabendtour der Velberter ADFC-Ortsgruppe, ebenfalls mit Bernd Zielke. Treffpunkt ist auch hierbei der Freizeitpark Nordstadt. Die Fitnessrunde ist rund 30 Kilometer lang und führt durch die hügelige, niederbergische Landschaft.

Bis zum September findet regelmäßig, an jedem ersten Dienstag im Monat, eine Feierabendtour des ADFC Velbert statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederberg: Radtour nach Hattingen zur Kohlenbahntrasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.