| 00.00 Uhr

Breitscheid
Radweg der K19 wird endlich ausgebessert

Breitscheid. Eine gute Nachricht verkündete jetzt Jörg Maaßhoff, CDU-Ratsherr aus Breitscheid: Der seit vielen Jahren völlig marode Radweg entlang des Kahlenbergswegs (K19), wird saniert. Der zuständige Ingenieur beim Kreis Mettmann habe ihn informiert, sagte Maaßhoff der RP.

Immer wieder sei er in der Vergangenheit von Bürgern angesprochen worden. Der Radweg auf der etwa drei bis vier Kilometer langen Strecke zwischen Mülheim und Breitscheid sei stellenweise gefährlich, ganze Steine fehlten sogar.

Ihm sei klar, dass diese Ausbesserung, mit der bereits begonnen wurde, nur Stückwerk sei, sagte Maaßhoff. Wichtig sei, dass niemand zu Schaden komme. Aber in wenigen Jahren werden der Radweg komplett saniert, habe der Kreis versprochen. Dann werde die Spur asphaltiert. Die Ausbesserungsarbeiten werden wenige Wochen dauern.

(JoPr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Breitscheid: Radweg der K19 wird endlich ausgebessert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.