| 15.01 Uhr

Ratingen
70-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Ratingen: 70-Jährige aus Düsseldorf bei Unfall schwer verletzt
Der Wagen der Düsseldorferin prallte vor ein geparktes Auto, das mehrere weitere Fahrzeuge ineinander schob. FOTO: Feuerwehr Ratingen
Ratingen. Am Samstag ist eine Düsseldorferin bei einem Unfall auf der Bechemer Straße in Ratingen schwer verletzt worden. Die Unfallursache ist unklar.

Wie die Polizie mitteilte, fuhr die 70-Jährige aus Düsseldorf gegen 12.45 Uhr auf der Karl-Theodor-Straße, als sie aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Der Wagen geriet nach links in die Einmündung der Bechemer Straße. 

Dort prallte das Fahrzeug frontal gegen einen geparktes Auto, das durch den Aufprall drei weitere Wagen ineinanderschob.

Die Düsseldorferin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 48.500 Euro.

(ots)