| 00.00 Uhr

Ratingen
Ratingen Ost: A 3 mit verengten Fahrstreifen

Ratingen. Mit Blick auf die Bauarbeiten für die neue A44-Brücke über die A 3 ändert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr in der Nacht vom heutigen Freitag, 15. Juli, auf Samstag, 16. Juli, von 20 bis 5 Uhr in beiden Fahrtrichtungen die Verkehrsführung auf der A 3 im Bereich des Autobahnkreuzes Ratingen Ost. Ab 22 Uhr steht je Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der Verkehr wird bis April 2017 mit reduzierter Geschwindigkeit und auf schmaleren Fahrstreifen durch die Baustelle geführt.

Die Änderung der vorhandenen Verkehrssicherung ist notwendig, damit im Mittelstreifen die Fundamente und die Pfeiler für das neue Bauwerk hergestellt werden können. Nach derzeitigen Planungen wird die Brücke im Sommer 2017 fertig sein, teilte die Regionalniederlassung gestern in einem Schreiben mit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Ratingen Ost: A 3 mit verengten Fahrstreifen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.