| 18.56 Uhr

Auto überschlagen
Zeugen retten verletzten Autofahrer in Ratingen

Auto überschlägt sich in Ratingen
Auto überschlägt sich in Ratingen FOTO: Feuerwehr Ratingen
Ratingen. Am Sonntagnachmittag ist ein Autofahrer in Ratingen schwer verletzt worden, als sich sein Auto überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Zwei Zeugen retteten den Mann aus dem Auto.

Laut Polizei passierte der Unfall gegen 16 Uhr auf der Essenerstraße. Die Unfallursache ist noch unklar. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach im Grünstreifen liegen. Zwei Unfallzeugen retteten den Fahrer aus seinem Wagen. Der etwa zeitgleich eintreffende Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus nach Ratingen.

Die Feuerwehr Ratingen begleitete die Bergung des Wagens durch ein Abschleppunternehmen, um zeitnah auf auslaufende Betriebsmittel reagieren zu können.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr sowie der Notarzt und der Rettungsdienst.

(lsa)