| 00.00 Uhr

Ratingen
Ratinger FDP startet mit viel Schwung ins neue Jahr

Ratingen. Mit der FDP, die sich vor einiger Zeit noch im tiefen Tal der Tränen wähnte, ist wieder zu rechnen: im Bund, im Land, an der Ratinger Basis sowieso. Und so luden Stadtverband und Fraktion zu einem kraftvollen Neujahrsempfang ein, der einfach gute Laune machte. Parteichefin Tina Pannes und Fraktionsvorsitzende Hannelore Hanning skizzierten im vollbesetzten Spiegelsaal des Ratinger Brauhauses die Ziele der Liberalen. Ganz oben auf der Liste der Projekte steht die Digitalisierungsoffensive, die dringend in Angriff genommen werden muss. Erster Beigeordneter Rolf Steuwe betonte am Rande des Empfangs, dass der neue Dezernent Oliver Flohr seinen Job im Verwaltungsvorstand wohl am 1. April antreten wird. Flohr soll das virtuelle Arbeiten in den Bereichen Stadt, Politik und Verwaltung vorantreiben. "Es ist so, dass wir längst in den intensiven Vorbereitungen stecken", betonte Steuwe, "aber es ist eben ein sehr komplexes Projekt." Auch Staatssekretär und FDP-Kreisvorsitzender Dirk Wedel sprach die digitalen Herausforderungen an. Es gebe in diesem Bereich sehr viel zu tun. Botschaft: Die Liberalen verstehen sich hier als Motor. Hanning forderte für die Stadt konkret einen Digitalisierungsbericht, der einmal im Jahr vorgelegt werden soll. Von Norbert Kleeberg

Dass der Auftritt des Ratinger Prinzenpaars längst zum festen Programm der Neujahrsempfänge gehört, ist klar: Und so gaben sich die frisch aus dem Urlaub zurückgekehten Tollitäten Roland I. und Ewa I. nebst Gefolge ein munteres Stelldichein. Das Paar präsentierte ein buchstäblich mitreißendes Karnevalslied. Und Peter Hense, der Vorsitzende des Karnevalsausschusses (KA), hatte noch eine Überraschung für FDP-Chefin Pannes parat. Es gab ein Puzzle vom Bundestag in Berlin. Pannes hatte den Einzug nur sehr knapp verpasst. Das Präsent soll Zeitvertreib und Ansporn sein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Ratinger FDP startet mit viel Schwung ins neue Jahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.