| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Regatta: "Heljens Fighters" sind bestens aufgestellt

Heiligenhaus. Drachenbootrennen auf dem Baldeneysee in Essen: Schon beim ersten Lauf, an dem auch die "Heljens Fighters" der Lebenshilfe teilnahmen, kamen sie auf Platz zwei. Der zweite Vorlauf lief noch besser, sie setzten sich an die Spitze. "Jetzt sind wir wohl im Finallauf bei den schnellsten, beim Champions-Cup A-Finale und damit in der "Königsklasse", meinte Jakob Dreesmann, Leiter der Sportabteilung der Kreis-Lebenshilfe. Zweimal bis auf die Haut durchgeweicht, das reichte, und so waren alle froh, dass der Finallauf ohne Regen stattfinden konnte. Bei aufkommendem Gegenwind lautete das Ergebnis Platz drei im Finale und in der Gesamtwertung von 24 beteiligten Mannschaften. "Das ist ein großer Fortschritt und ein tolles Ergebnis für uns", freute sich Dreesmann, der es glänzend versteht, seine Athleten bei allen Sportarten toll zu motivieren.

Die Drachenboote sind je zu 50 Prozent mit Paddlern mit und ohne Behinderung besetzt. Bereits seit fünf Jahren paddelt Nadine Fallatik im Drachenboot mit. "Ich arbeite in der Gartengruppe der WFB Velbert und habe immer mit trainiert." "Die Heljens Fighters trainieren alle zwei Wochen von April/Mai bis Oktober mit bis zu 14 Leuten auf dem Grünen See in Ratingen", berichtet Dreesmann. Ein beachtliches Ergebnis erreichten auch die RAT-Wikings der WFB Werkstätten, die beim Dragons-Cup A-Finale mit 1:40,9 Min. den zweiten Platz erreichten. Zum Rahmenprogramm gehörte ein Zauberer, die "Flotten Socken" mit Tanz, Torwand und Kicker von Schalke hilft. Die offizielle Begrüßung erfolgte durch den ersten Bürgermeister von Essen, Rudolf Jelinek, und Günter Oelscher, Direktor im DJK Franz Sales Haus Essen. Rainer Grebert moderierte, vor allem die Siegerehrung, und Ewald Brüggemann wurde als Ausrichter, "der die meiste Arbeit hat", besonders gedankt. Veranstalter sind Jochen Menzel und die Rhein-Ruhr-Sport GmbH.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Regatta: "Heljens Fighters" sind bestens aufgestellt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.