| 00.00 Uhr

Lintorf
Restaurant Gut Porz aus Lintorf gewinnt bei TV-Serie

Lintorf. Montagabend war es offiziell: Gewinner in der Kategorie "Deutsche Küche" bei der RTL-Serie "Rach sucht - Deutschlands Lieblingsrestaurant" ist das Gut Porz aus Lintorf. Anja und Heinz Neumann und ihr Team überzeugten Tester Rach und seine Undercover-Gäste. Schon die Vortester waren begeistert von der Qualität des Essens und von der zuvorkommenden Art, mit den Gästen umzugehen. Getestet wurde auf Herz und Nieren.

Doch laut Rach hat die Leistung des gesamten Teams gestimmt. Für ihn zählte das Gesamtensemble, sprich das Zusammenspiel aus einem freundlichen Service und einer guten und kreativen Küche mit frischen Produkten und einem hohen Wohlfühlfaktor. Pluspunkte gab es außerdem, als Rach die Flexibilität testete und ein Jägerschnitzel bestellte, das nicht auf der Karte war. Doch auch diese Prüfung wurde bravourös vom Küchenteam gemeistert.

"So muss ein Schnitzel sein. Großartig", sagte Rach. Die Freude bei der Verkündung war natürlich groß. Denn damit sind die Neumanns und ihr Team als einer von vier Finalisten weiter um den Gesamttitel "Deutschlands Lieblingsrestaurant" im Rennen. Konkurrenten in der Kategorie waren das Sternerestaurant "Elements" aus Dresden und das Restaurant "1643" aus Rietberg.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lintorf: Restaurant Gut Porz aus Lintorf gewinnt bei TV-Serie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.