| 00.00 Uhr

Breitscheid
Rollerfahrerin prallt auf stehenden Wagen

Breitscheid: Rollerfahrerin prallt auf stehenden Wagen
Die Rollerfahrerin hatte das stehende Auto übersehen. FOTO: Polizei
Breitscheid. Schwer verletzt wurde eine 46-jährige Rollerfahrerin bei einem Unfall auf dem Kahlenbergsweg. Am Donnerstagnachmittag befuhr die Ratingerin nach Angaben der Polizei mit ihrem Leichtkraftrad die Straße.

An der Einmündung An der Hoffnung übersah sie den Skoda eines 57-Jährigen, der vor der "Rot" zeigenden Ampel wartete, und fuhr ungebremst auf diesen auf. Hierbei wurde die Rollerfahrerin schwer verletzt. Sie wurde zur Unfallklinik Duisburg gebracht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Breitscheid: Rollerfahrerin prallt auf stehenden Wagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.