| 00.00 Uhr

Ratingen
Rosenmontag wird der neue Prinz 50 Jahre alt

Ratingen: Rosenmontag wird der neue Prinz 50 Jahre alt
Freude auf die Session: Nina Wenzel (Volksbank), das designierte Prinzenpaar Peter und Renate Krümmel sowie Rainer Mellis (Volksbank). FOTO: Dietrich Janicki
Ratingen. Es war fast ein bisschen wie in alten Zeiten gestern Abend auf dem Schimmershof: Hausherr Hanno Paas, Ehrenvorsitzender des Karnevalsausschusses (KA), hatte geladen, um das Prinzenpaar der kommenden Session und den Schirmherren vorzustellen.

Unter dem Motto "Läwe un läwe lote" (Leben und leben lassen") werden Peter (I.) Krümmel und seine Frau Renate (I.) mit der Volksbank als Schirmherren die Narren durch die sehr kurze Session führen. Dass es so kommen würde, hatten Eingeweihte schon lange gewusst: Denn Krümmel, Rittmeister der Bruderschaft, stand schon lange auf der KA-Liste und kann sich nun einen lang gehegten Wunsch erfüllen. "Mein Mann hat so lieb gefragt, da musste ich einfach zustimmen", erzählte die designierte Prinzessin. Gefragt wurde Krümmel, der am Rosenmontag 2016 seinen 50. Geburtstag feiert, übrigens vor 25 Jahren das erste Mal: "Auf unserem Polterabend kam Hanno auf mich zu und wollte wissen, ob ich nicht Prinz werden wollte." Über die Jahre kam immer was dazwischen, nun hat es endlich geklappt. Als Tollität tritt der neue Prinz übrigens in die Fußstapfen seiner Tante Ida: Die war nämlich 1935 erste Karnevalsprinzessin in der Stadt.

Besonders freuten sich die Karnevalisten darüber, endlich wieder einen Schirmherren zu haben. Rainer Mellis, Vorstandssprecher der Volksbank, konnte in dieser Session nicht Nein sagen: "Für uns kam das gerade jetzt passend, weil wir im Sommer unsere neuen Räume am Marktplatz beziehen und uns damit und mit dieser Schirmherrschaft zu Ratingen bekennen können." Neben dem Vorstand werden die Mitarbeiter der Ratinger Filiale sich die Auftritte bei den rund 200 Terminen teilen: "Wir freuen uns sehr darauf", so Mellis.

Am 14. November werden die närrischen Regenten in der Stadthalle gekürt. Weniger als drei Monate wird die Session 2015/2016 dann dauern.

(kr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Rosenmontag wird der neue Prinz 50 Jahre alt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.