| 00.00 Uhr

Wintereinbruch
Schneechaos macht Ratingen dicht

Ratingen. Langer Stau auf dem Europaring: So mancher Pendler kam gestern mit großer Verspätung an den Arbeitsplatz - oder er musste die Anreise sogar abbrechen. Der Winterdienst der Stadt war im Dauereinsatz und zeigte sich angesichts der plötzlich aufkommenden Niederschläge nicht unbedingt überrascht. Man habe damit gerechnet und sei bereits in der Nacht zum Montag präventiv vorgegangen, hieß es. 30 Mitarbeiter waren in insgesamt unterwegs, hinzu kamen die städtischen Gärtner, die die Wege auf den öffentlichen Anlagen von Schnee und Eis befreiten. Auch in den kommenden Tagen werde man auf mögliche neue Niederschläge vorbereitetsein, teilte das Amt für Kommunale Dienste mit.
(kle)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wintereinbruch: Schneechaos macht Ratingen dicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.