| 00.00 Uhr

Ratingen
Schöner kann der Herbst kaum sein

Ratingen: Schöner kann der Herbst kaum sein
FOTO: Achim Blazy
Ratingen. Der Herbst gehört zu den schönsten Jahreszeiten. Wer das sonnige Herbstwetter an diesem Wochenende genießen möchte, dem steht in Ratingen ein über 200 Kilometer langes Wanderwegenetz zur Verfügung, das vom Sauerländischen Gebirgsverein und vom Eifelverein gepflegt wird.

So bietet es sich beispielsweise an, die hiesige Etappe des Neanderlandsteigs zu "erlaufen". Sie verläuft von Homberg bis Erkrath. Die Ratinger Touristinformation, Minoritenstraße 3a, bietet nicht nur alle Karten des Neanderlandsteigs mit den einzelnen Etappen an - hier ist auch das vom "Wanderpapst" Manuel Andrack verfasste Buch über den Steig erhältlich.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Schöner kann der Herbst kaum sein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.