| 00.00 Uhr

Ratingen
Schützenchef beglückwünscht Gästekönigin

Ratingen. Die Vorsitzende der Ratinger Werbegemeinschaft City-Kauf, Manuela Kessler, putzte die Platte. Unter anderem hatten es zuvor auch Hanno Paas und Georg Hoberg versucht. Von Joachim Preuss

"Die Platte hat erstaunlich lange gehalten", resümierte Gero Keusen, Chef der St. Sebastiani Bruderschaft und frischgebackener Schützenkönig, bevor er die Insignien des Gästekönigs an Manuela Kessler übergab. Die Vorsitzende der Werbegemeinschaft City-Kauf hatte ganz cool mit dem fünften Schuss die Platte geputzt, nachdem zuvor Hanno Paas (CDU-Ratsherr) ein Stück herausgeschossen hatte. Zuvor hatten auch Georg Hoberg (Jonges-Baas) und Geburtstagskind Nina von Haben (Hausverwaltung Eble) angelegt. Insgesamt 109 geladene Gäste wollten den Gäste-Königsvogel erlegen.

Keusen bedankte sich beim Vorgänger Peter Beyer (CDU-MdB) für "365 Tage als Gästekönig" - relativierte dann aber: "So schlimm ist das nicht."

Es gebe nur zwei, drei Termine: Gestern Abend zum Königsball und eine schöne Kutschfahrt durch Ratingen. Beyer habe sogar überlegt, diese Tradition auch in Berlin einzuführen, schmunzelte er. Die silberne Kette machte sich jedenfalls ganz gut zum knallroten Kleid von Manuela Kessler.

Traditionell traf man sich danach nebenan im Schützenzelt zum Heringsstipp-Essen. Wie immer hatte eine Ratinger Bank eingeladen - diesmal die Commerzbank. Und die Bruderschaft bewirtete später Ratinger Senioren. Hier die übrigen erfolgreichen Teilnehmer beim Gästeschießen: Kopf, Michael Droste (Café Droste); linker Flügel, Gerd Cronenberg (Marinekameradschaft); rechter Flügel, Nina von Haben (Hausverwaltung Eble); Schwanz, Dr. Oliver Denk (Fachklinik 360 Grad); Rumpf, Hanno Paas (Karnevalsausschuss). Den Königsvogel rupften: Andre v. Rennings, Bürger-Kompanie (Kopf), Wilfried Lazonei-Gaul, Suitbertus-Kompanie (linker Flügel), Max Keusen, Tell-Kompanie (rechter Flügel), Harald Bernkopf, Tell (Schwanz), Heiko Wendel, Tell (Rumpf) und Gero Keusen, Tell (Platte).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Schützenchef beglückwünscht Gästekönigin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.