| 20.34 Uhr

Ratingen
Schützenchef Keusen schießt den Vogel ab

Ratingen. Der Vorsitzende der Bruderschaft ist neuer Schützenkönig. Der neue Jungkönig heißt Fabian Köther. Von Wolfgang Schneider

In der Bruderschaft gibt es viele Menschen, die sich gut mit der Geschichte des Schützenwesens in der Dumeklemmerstadt auskennen - aber ob es das in der jahrhundertelangen Tradition schon einmal gegeben hat, das konnte so schnell keiner der Historiker beantworten auf dem Festplatz an der Brückstraße. Denn um kurz nach 19 Uhr Montagabend schoss mit Gero Keusen ausgerechnet der Vorsitzende der Bruderschaft den Vogel ab und sicherte sich damit die Königswürde.

"Pass' auf, der Gero macht das jetzt", raunte ein Schütze seinem Nebenmann zu. Und die Chancen standen nicht schlecht, denn gerade erst war die Platte etwas nach oben gelegt worden. Aber dass es tatsächlich klappen würde, damit hatte selbst der 56-jährige Vertriebsleiter beim besten Willen nicht gerechnet: "Da war auch eine ganze Menge Glück dabei, ich bin eigentlich kein guter Schütze."

Doch das interessierte niemand, der Jubel durch alle Kompanien - und natürlich erst Recht bei Keusens Tell-Kompanie - war riesig, ein Durchkommen zum neuen König nahezu unmöglich. Jeder wollte dem sympathischen Ratinger gratulieren. Da der übrigens ein Funktionär mit viel Erfahrung ist, hatte er gleich auch die Folgen seines Schusses für das kommende Schützenjahr fest im Blick: "Organisatorisch wird das aber kein Problem für uns. Wir sind im Vorstand so gut aufgestellt, dass wir das hinkriegen."

Aber dann wichen die Fakten den Emotionen - das war Freude pur. Die gab es auch kurz zuvor bei Jungkönig Fabian Köther. Der 18-Jährige konnte sein Glück überhaupt nicht fassen, als ihn seine Bürger-Kompanie auf den Schultern ins Zelt trug: "Ich bin doch erst in diesem Jahr in die Bruderschaft eingetreten. Und dann werde ich gleich beim allerersten Schießen Jungkönig."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Schützenchef Keusen schießt den Vogel ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.