| 00.00 Uhr

Lintorf
Schwarzer SUV verschwindet vom Fahrbahnrand

Lintorf. In der Nacht zu gestern verschwand von der Adalbert-Stifter-Straße ein verschlossener Pkw BMW X5, der am Fahrbahnrand in Höhe des Hauses Nr. 3 geparkt worden war. Wie es gelang, den schwarzen SUV zu öffnen und zu starten oder auf andere Art und Weise abzutransportieren, ist bisher noch nicht geklärt. Er hat das amtlichen Kennzeichen D-HL 765. Der Zeitwert des zweieinhalb Jahre alten Firmenfahrzeugs, das eine Innenausstattung aus weißem Leder besitzt und eine Laufleistung von etwa 96.

000 Kilometern auf dem Tachometer hatte, wird mit 80.000 Euro angegeben. Leider befand sich zur Tatzeit der Fahrzeugschein im Auto. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten bisher nicht zu einem positiven Ergebnis. Hinweise erbittet die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 / 9981-6210.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lintorf: Schwarzer SUV verschwindet vom Fahrbahnrand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.