| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Segler bieten neue Kurse für alle Scheine an

Heiligenhaus. Der Saisonstart steht bevor und der Segel Club Baldeneysee bietet eine eigene Ausbildung für alle "Scheine". Kaiserwetter mit einer frischen Brise herrscht am Baldeneysee, als die Segelausbildung des SCB beginnt. Wieder bietet der Verein mit Sitz in Heiligenhaus einen neuen Kurs für Sportbootführerschein Binnen (Segeln und/oder Motor) an; Beginn ist am Dienstag, 10. April.

Nicht nur für Mitglieder, sondern für jedermann sind die Kurse des SCB ausgelegt. Dabei sind die Tarife außerordentlich günstig. Wer sich hiervon überzeugen möchte, ist eingeladen, am Info-Abend teilzunehmen. Ort des Informationsabends ist das Vereinsbüro am Südring 61a in Heiligenhaus. Beginn 19 Uhr. Weitere Uhrzeiten nach Absprache.

Nach der Prüfung und Einweisung durch den Bootswart Georg Seidel sind für Mitglieder die vereinseigenen Segelboote jederzeit kostenfrei nutzbar. Eine gute Gelegenheit, den Segel Club kennen zu lernen ist das 14-tägige Treffen des Vereins montags, immer in den geraden Wochen am Südring 61a in Heiligenhaus. Um 19 Uhr treffen sich dann die Segler, um sich auszutauschen, zu klönen und über die vergangene Saison oder die zukünftige zu sprechen.

Viele Informationen für alle Interessenten hat Ralf Mieden, Tel. 0163 7370928 oder bei dem Vorsitzenden des Vereins: Arthur Binkowski 02051 / 59843. D

Die Homepage des Vereins www.scb-web.de enthält zu den Kursen jede Menge Tipps. Anfragen bitte an Mailadresse: ausbildung-scb@freenet.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Segler bieten neue Kurse für alle Scheine an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.