| 00.00 Uhr

Niederberg
Selbsthilfegruppe trifft sich mit Angehörigen

Niederberg. Die neue Selbsthilfegruppe "Herz-Kreislauf-Erkrankungen" des Helios Klinikums Niederberg lädt Betroffene und Angehörige für Mittwoch, 16. August, ab 18 Uhr in die neuen Räumlichkeiten der Selbsthilfegruppen an der Robert-Koch-Straße 12 ein. Ein Herzinfarkt kommt für Betroffene oft aus heiterem Himmel und verändert das Leben schlagartig. Viele Patienten müssen ihren bisherigen Lebensstil radikal verändern und empfinden es als persönliche Schwäche, plötzlich nicht mehr so leistungsfähig zu sein oder fremde Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen. Menschen, die Ähnliches erlebt haben, geben in solchen Situationen Halt und können Ängste häufig besser nachvollziehen als die nächsten Angehörigen. Betroffene und Angehörige können unverbindlich zu dem Treffen kommen.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederberg: Selbsthilfegruppe trifft sich mit Angehörigen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.