| 00.00 Uhr

Ratingen
Seniorenberater geben Tipps zum Thema Trickbetrug

Ratingen. West (RP) Der nächste Info-Stand der Ratinger ASS!e findet am Freitag, 11. August, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr auf dem Berliner Platz neben dem Marken-Discounter statt. Dort stellen sich die Ratinger Sicherheitsberater des Aktionsbündnisses Seniorensicherheit persönlich und mit ihren Aktivitäten einer breiten Öffentlichkeit in Ratingen-West vor. Hierbei werden sie von der Verkehrsunfallprävention der Kreispolizeibehörde Mettmann, der für Ratingen zuständigen Verkehrssicherheitsberaterin Michaela Kettler, tatkräftig unterstützt. Für die Seniorenberater stehen an diesem Tag die sichere Teilnahme am Straßenverkehr, Schutz vor Trickdiebstahl und Trickbetrug sowie Schutz vor Einbruchs- und Taschendiebstahl im Fokus.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Seniorenberater geben Tipps zum Thema Trickbetrug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.