| 00.00 Uhr

Ratingen
Sonderauflage der DumeklemmerCard

Ratingen. Der Ratinger Einkaufsgutschein DumeklemmerCard hat sich seit Einführung durch die Ratingen Marketing GmbH (RMG) vor zwei Jahren zu einer attraktiven Geschenkalternative entwickelt. Rund 15.000 Cards, jede im Wert von 10 €, sind bisher im Umlauf und können in über 140 Ratinger Geschäften eingelöst werden. Damit bleiben mindestens 150.000 Euro im Wirtschaftskreislauf der Stadt.

Die hohe Nachfrage nach dem Einkaufsgutschein hat die RMG zum Anlass genommen, zusätzlich eine limitierte Sonderauflage herauszugeben. In Zusammenarbeit mit den beiden Sponsoren des Projektes, die Sparkasse HRV und die Stadtwerken Ratingen GmbH, ist das Design für die Sonderedition entstanden. Aus einer Fülle von ansprechenden Motiven, die Ratingen zu bieten hat, wurde dieses Mal die Wasserburg Haus zum Haus für das Layout ausgesucht.

Die neuen Karten, sowie die Karten aus der ersten Auflage des Ratinger Einkaufsgutscheins, die natürlich weiterhin ihre Gültigkeit behalten, können bei 25 Verkaufsstellen in ganz Ratingen erworben werden. Beim Kauf erhält der Kunde eine ansprechende Geschenkkarte und das Partnerverzeichnis mit ausgehändigt.

Nina Bauer, Geschäftsführerin der RMG ist sich sicher: "Wer in Ratingen Ausschau nach einem passenden Geschenk hält, liegt mit der DumeklemmerCard immer richtig. Mit der Card wird die freie Auswahl gleich mit verschenkt. Der Einkaufsgutschein muss nämlich nicht in einem bestimmten Geschäft eingelöst werden, sondern kann in jedem der 140 Partner-Geschäft in Ratingen eingelöst werden. Der Beschenkte kann so nach Lust und Laune aus tausenden von Artikeln wählen; da ist garantiert für jeden das richtige dabei."

Das tagesaktuelle Verzeichnis der Akzeptanz- und Verkaufsstellen sowie weitere Informationen unter www.rmg-ratingen.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Sonderauflage der DumeklemmerCard


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.