| 00.00 Uhr

Ratingen
Sonderedition: Die RP verlost heute DumeklemmerCards

Ratingen. Die DumeklemmerCard ist nach wie vor das Erfolgsmodell der Ratingen Marketing Gesellschaft (RMG): Die Gutscheinkarte kostet zehn Euro, kann in 25 Ausgabestellen erworben werden und ist bei 140 Ratinger Geschäften einlösbar. Nina Bauer, RMG-Geschäftsführerin: "Rund 15.000 Cards sind bisher im Umlauf. Damit bleiben mindestens 150.000 Euro im Wirtschaftskreislauf der Stadt."

Die hohe Nachfrage nach dem Einkaufsgutschein hat die RMG zum Anlass genommen, zusätzlich eine limitierte Sonderauflage herauszugeben. In Zusammenarbeit mit den beiden Sponsoren des Projektes, die Sparkasse HRV und die Stadtwerken Ratingen GmbH, ist das Design für die Sonderedition entstanden. Aus einer Fülle von ansprechenden Motiven, die Ratingen zu bieten hat, wurde dieses Mal die Wasserburg Haus zum Haus für das Layout ausgesucht. Beim Kauf erhält der Kunde eine ansprechende Geschenkkarte und das Partnerverzeichnis mit ausgehändigt.

Mit ein wenig Glück können RP-Leser eine DumeklemmerCard gewinnen: Einfach eine E-Mail schicken an ratingen@rheinische-post.de. In den Betreff bitte "Verlosung" schreiben und ins Textfeld den Namen. Einsendeschluss ist Mittwoch, 25. November, 18 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wer Pech hat, kann sich unter www.rmg-ratingen.de über Verkaufs- und Akzeptanzstellen informieren. Die Listen dort sind stets aktuell.

(JoPr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Sonderedition: Die RP verlost heute DumeklemmerCards


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.