| 00.00 Uhr

Ratingen
Spaziergang rund um Cromford

Ratingen. Das Textilmuseum nimmt Interessierte mit auf eine historische Wanderung.

Einen historischen Spaziergang von Unter- nach Obercromford bietet das Textilmuseum am Sonntag, 30. April, in der Zeit von 14 bis 15. 30 Uhr an.

Das frühindustrielle Ensemble der ersten Fabrik auf dem Kontinent war um 1800 umfangreicher, als es heute erhalten ist. Auf dem Spaziergang von Unter- nach Obercromford erschließt sich das Gelände an der Anger, wie es von Johann Gottfried Brügelmann und seinem Enkel, Moritz Brügelmann, genutzt wurde. Der Weg führt vom Museum in Untercromford durch den Cromford Park, vorbei an der Familiengrabstätte der Brügelmanns um 1900, über die ehemaligen Bleichwiesen und entlang der Kalkbahn zum Blauen See und zum Herrenhaus Obercromford.

Unterwegs erfahren die Teilnehmer viele interessante Details zur Geschichte des Ratinger Stadtteils Cromford.

Treffpunkt ist im LVR-Industriemuseum Ratingen an der Cromforder Allee 24. Erwachsene zahlen 8 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 2,50 Euro. Um Anmeldung wird gebeten.

Informationen und Anmeldung: kulturinfo rheinland, Telefon 02234 9921555 oder LVR-Industriemuseum Ratingen, Telefon 02102 864490, "http://www.industriemuseum.lvr.de/" .

Die normalen Öffnungszeiten des Textilmuseums sind dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr. Montags hat das Museum geschlossen. An Sonntagen bietet das Museum zudem regelmäßig Führungen durch die Dauerausstellung in Fabrik und Herrenhaus ohne Voranmeldung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Spaziergang rund um Cromford


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.