| 00.00 Uhr

Lokalsport
04/19 und RWL punkten in der Nachwuchs-Quali

Lintorf. Die C-Junioren von Rot-Weiß Lintorf nach dem 1:1 bei Tuspo Richrath mit einem Bein in der Niederrheinliga. Das erreichte eine Lintorfer Jugendmannschaft noch nie. Am Samstag kommt Essen-Schönebeck an die Jahnstraße und da reicht dem RWL schon ein Punkt zum Aufstieg. Christian Schmitt, Jugendvorstand bei RWL: "Wir haben überhaupt keinen Druck auf unsere Mannschaft ausgeübt. Darin lag der Grundstein zum Erfolg." Das Lintorfer 1:0 erzielte Moritz Abend (10.).

Auch Ratingen 04/19 steht in der Quali zur C-Junioren- Niederrheinliga nach zwei Spielen auf Platz 1. In Hamborn gewann der RSV nach einem 0:1-Rückstand durch Tore von Fabian Luca Wilk (66.) und Jan Schmidt (69.) noch 2:1. Im letzten Spiel kommt es nun zum Fernduell gegen den punkt- und torgleichen TuS Reuschenberg. Die A-Jugend des RSV spielte im ersten Quali-Spiel zur Niederrheinliga 2:2 bei Fortuna Dilkrath. Nach einem 0:2- Rückstand erzielte Ratingen per Doppelschlag durch Sergej Karlicsek und Alexander Schulze in der 76. und 77. Minute noch den Ausgleich.

Aufgestiegen in die Leistungsklasse sind die B-Junioren von RWL. Sie erreichten bei der SG Unterrath II ein 2:2 nach 0:2-Rückstand. Angelos Adamos erzielte den Anschlusstreffer, Finn Battenstein den Ausgleich. Vier Punkte haben die Schützlinge von Trainer Horst Nelles damit auf der Habenseite und der Aufstieg ist gesichert.

(wm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 04/19 und RWL punkten in der Nachwuchs-Quali


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.