| 00.00 Uhr

Lokalsport
24-Stunden-Lauf in Breitscheid startet am 24. Juni

Ratingen. Ziemlich viele "24" - in diesem Jahr stehen die Veranstaltungen des TuS Breitscheid im Rahmen dieser Ziffer. So findet die Breitscheider Nacht am 30. April bereits zum 24. Mal statt. Bislang haben sich einige Hundert Athleten angemeldet. Am 24. Juni wird zudem der 24-Stunden-Jubiläumslauf über die Bühne gehen. Zum zehnten Mal werden dann 80 Ultraläufer aus ganz Deutschland vielfach auf der Fünf-Kilometer-Runde durch die Breitscheider Felder starten. 24 Runden wären durchaus zu schaffen. Zudem starten Staffel der Feuerwehr Erkrath und Ratingen sowie andere Firmen, die für den guten Zweck laufen werden.

Der gesamte Überschuss der Veranstaltung, die bereits am Freitag mit dem "sportlichen Dönerwetter" startet, geht an die Helen-Keller-Schule für geistig und körperlich behinderte Kinder. Die Schule hält am 25. Juni ab 14 Uhr ihr Sommerfest.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 24-Stunden-Lauf in Breitscheid startet am 24. Juni


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.