| 00.00 Uhr

Lokalsport
9:5 gegen Wickrath: TuS Lintorf hält mit der Spitze Schritt

Ratingen. Der TuS Lintorf bleibt in der Tischtennis-Landesliga durch den dritten Sieg in Folge auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze: Mit 9:5 setzte sich die Mannschaft gegen den Tabellenachten TuS Wickrath II durch. Der TuS hat damit weiterhin lediglich zwei Zähler Rückstand auf Spitzenreiter DJK Neukirchen sowie nur einen Punkt auf den TTC Blau-Weiß Krefeld, der auf Relegationsplatz zwei rangiert. Matchwinner waren Gordon Ruf und Jens Berger, die an den Positionen vier und fünf jeweils beide Partien gewannen. Wichtig war vor allem Rufs starker 3:1 (11:4, 11:8, 8:11, 11:5)-Erfolg bei knapper 7:5-Führung gegen Wickraths Marco Meyer.

Im Anschluss machte Berger machte mit einem umkämpften 3:2 (11:7, 11:7, 8:11, 8:11, 11:4) -Erfolg gegen Guido Jäger den 9:5-Gesamtsieg der Lintorfer perfekt. Für die drei zum Gesamtsieg fehlenden Zähler sorgten Meinert an Position eins sowie Christoph Moschner und Thomas Hohn aus dem mittleren und unteren Paarkreuz. Leer ging Benjamin Kley aus: Der Mann aus dem oberen Paarkreuz unterlag 0:3 gegen den Abwehrspezialisten Michael Jakobs und 1:3 gegen Daniel Rothe.

(jan)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 9:5 gegen Wickrath: TuS Lintorf hält mit der Spitze Schritt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.