| 00.00 Uhr

Lokalsport
Athleten Runte und Rey holen Nordhein-Titel

Ratingen. Zwei Ratinger Athleten, zwei Sieger: Meinolf Runte vom TuS Breitscheid siegte bei den offenen Nordrhein-Seniorenmeisterschaften in der Altersklasse M55 in einer Zeit von 2:28,36 Minuten über die Distanz von 800 Metern. Und Claudia Rey vom TuS Breitscheid gewann Gold über 1500 Meter in der stark besetzten Altersklasse W45.

Im Sportpark "Am Hallo" in Essen erfüllte Runte mit seiner Zeit auch die Norm für die Deutschen Meisterschaften in seiner Altersklasse. Vorbereitet hatte er sich mit zwei Siegen über 3000 und 1500 Meter im Rahmen der Bahnlaufserie des TuS Homberg.

Reys Erfolg war eine etwas größere Überraschung, da die TuS-Athletin über die 1500 Meter noch nie angetreten war. Eigentlich sind solche Distanzen für die Langstrecklerin zu kurz. Taktisch klug hielt sie sich lange in einer Gruppe auf, in der es zu ständigen Führungswechseln kam. 500 Meter vor dem Ziel setzte sie beherzt zu einer schnellen Schlussrunde an und konnte ihre Position bis ins Ziel halten. 5:25,38 Min. bedeuten nicht nur die Goldmedaille über 1500 Meter, damit unterbot sie zugleich auch deutlich die geforderte Norm (5:50) für die Deutschen Seniorenmeisterschaften, die im Juli in Leinefelde stattfinden.

"Ursprünglich wollte ich wegen der 5000 Meter zur DM. Als ich die Norm letzte Woche gelaufen war, reizte mich spontan der Gedanke, mich auch einmal an die kürzeren Strecken zu wagen und die Norm für die 1500m schien mir machbar", sagte Rey nach dem Rennen. "Dass es so gut laufen und zudem noch riesig Spaß machen würde, damit hätte ich wirklich nicht gerechnet. Ich werde mich bei der DM auf beiden Strecken versuchen."

(asch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Athleten Runte und Rey holen Nordhein-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.