| 00.00 Uhr

Kommentar
Beschädigt sind alle Beteiligten

Professioneller sollte alles werden bei Ratingen 04/19. Deshalb wurde ein neuer Sportlicher Leiter geholt, ein Co-Trainer, ein Physiotherapeut verpflichtet. Doch nach sieben Spielen sind alle guten Vorsätze Makulatur. Peter Radojewski wurde entlassen. Und beschädigt sind alle: Der Trainer, der den Motor der Mannschaft nicht ans Laufen bekommen hat. Der Sportliche Leiter, der nun als Interims-Trainer ranmuss. Und auch der Präsident, der sich in den vergangenen Monaten nie so richtig entscheiden konnte, ob Peter Radojewski nun der richtige Trainer für Ratingen 04/19 ist oder nicht.

Die Frage ist aber auch schwer zu beantworten. Fakt ist, dass der Trainer nach der starken Saison 2014/15 fast ständig in der Kritik stand. Schon die vergangene Saison war mehr als durchwachsen, die aktuelle Spielzeit begann gar desaströs. So ist der Schritt zur Trennung nachvollziehbar, auch wenn der Zeitpunkt nicht der glücklichste ist. Nun müssen alle Beteiligten ihre Lehren daraus ziehen - und den Verein wieder aus der Abstiegszone führen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Beschädigt sind alle Beteiligten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.