| 00.00 Uhr

Leichtathletik
Haaner Nico Rensmann ist Deutscher Hochschulmeister

Haan. Gleich zwei große Erfolge innerhalb von drei Tagen bejubelte Nico Rensmann. Zunächst trumpfte der Haaner Leichtathlet bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft in Paderborn auf. Rensmann, trat für die Bergische Universität Wuppertal im Speerwurf an. In seiner Paradedisziplin führte Rensmann die Meldeliste an. Im Wettbewerb ging er deshalb als letzter Werfer seines Durchgangs an den Start. Gleich im ersten Wurf beförderte er den Speer auf 67,69 Meter und verbesserte damit seine erst vor vier Wochen aufgestellte persönliche Bestleistung. Zugleich übernahm der Haaner damit die Führung. Und weil es im Ahorn-Sportpark in Paderborn trotz optimaler Bedingungen kein Konkurrent mehr schaffte, diese Leistung zu überbieten, brachte der erste Versuch auch gleich den Titelgewinn.

Nur drei Tage später trumpfte Nico Rensmann auch bei der offenen NRW-Meisterschaft auf. Der Wettkampf ging im Rahmen der NRW-Gala in Bottrop über die Bühne. Diesmal erreichte der Haaner mit dem Speer eine Weite von 63,05 Metern - und die war gleichbedeutend mit dem Vizetitel auf Landesebene.

(bs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Haaner Nico Rensmann ist Deutscher Hochschulmeister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.