| 00.00 Uhr

Lokalsport
Heiligenhaus tritt ohne Trainer Top in Oberhausen an

Heiligenhaus. Wie reagiert ein Fußballtrainer, wenn seine Mannschaft von einem Tabellennachbarn auf eigenem Platz demontiert wurde? Wie zuletzt die SSVg Heiligenhaus im Landesliga-Nachbarderby vom DSC 99? 0:5, so hoch hat die SSVg, die durch beeindruckende Rückrunden-Ergebnisse Platz acht zurückeroberte, an der Talburgstraße ewig nicht mehr verloren. Aber Deniz Top, seit Januar als Chef-Coach im Amt, bleibt gelassen: "Ich kann hunderte andere Spiele nennen, die ähnlich verlaufen sind. Sogar im Profibereich. Das kann alles passieren. Das macht den Fußball doch derart interessant. Nein, man darf verlieren, auch hoch, aber man muss wieder aufstehen und Charakter zeigen."

Morgen geht es für den Landesligisten zum Tabellenvierten DJK Klosterhardt. Alles deutet auf einen klaren Sieg der Hausherren hin, die zuletzt in Sterkrade siegreich waren und wieder dabei sind im Kampf um Platz zwei. Ob der letztlich Bedeutung besitzt, muss abgewartet werden. Die Heiligenhauser jedenfalls, im Hinspiel 1:3 unterlegen, sind krasser Außenseiter. Vielleicht fehlt noch ein Punkt zur endgültigen Sicherung, aber eigentlich kann nichts mehr passieren und so geht es Richtung Oberhausen ohne jede nervliche Belastung.

Deniz Top: "Bei uns wird nicht draufgehauen, wenn man hoch verloren hat. Wir haben darüber gesprochen, alles bleibt innerhalb der Mannschaft und in Klosterhardt können wir zeigen, dass wir eine gefestigte Mannschaft stellen." Er wird selber allerdings aus privaten Gründen nicht dabei sein. Das wurde schon vor Weihnachten klargestellt. Manager Bernd Wagner und der verletzte Angreifer Gizm Rexhaj coachen. Verletzt ist immer noch Mustafa Kalkan, alle anderen sind dabei. In der Torwartfrage, ob der 18-jährige Inan Karatas oder der kaum ältere Tim Ükler spielen soll, da will man sich noch nicht festlegen. Gut, dass es nicht mehr wirklich um etwas geht.

(wm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Heiligenhaus tritt ohne Trainer Top in Oberhausen an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.