| 00.00 Uhr

Lokalsport
Hintze schwimmt auf Platz 15 bei Kurzbahn-DM

Ratingen. In dieser Schwimm-Saison fanden erstmals wieder die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Berlin statt. Nachdem in den letzten Jahren diese Meisterschaften immer in NRW ausgetragen wurden, mussten diesmal Maira Hintze (Jahrgang 2000) und ihr Trainer Christian Kowalis vom TV Ratingen zu den Titelkämpfen nach Berlin fahren.

Dass aber auch in Berlin ein schnelles Becken steht, konnte man eindrucksvoll daran sehen, dass Marco Koch dort am Wochenende Weltrekord über die 200 Meter Brust geschwommen ist. So schnell war Hintze zwar noch nicht - aber schwamm über 50 Meter Brust in einer Zeit von 0:33,67 Sekunden. Damit holte sie Platz 15 und krönte damit den Abschluss ihrer sehr guten Kurzbahnsaison.

"Beim Saisonhöhepunkt über so eine kurze Strecke seine optimale Leistung abzurufen, zeigt die hohe Qualität und die sehr gute Trainingsarbeit, die Maira in den letzten Monaten absolviert hat. Da die Kurzbahnsaison damit beendet ist, gilt es nun, diese Form weiter auszubauen und sich dann auch für die kommenden Meisterschaften auf der Langbahn zu qualifizieren", resümierte Trainer Kowalis.

(asch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Hintze schwimmt auf Platz 15 bei Kurzbahn-DM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.