| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ice Aliens machen weiter Jagd

Ratingen. Der Eishockey-Viertligist siegt gegen die Bergisch Raptors. Von Patrick Schlos

Das Wappentier der Ratinger Ice Aliens sieht dem gleichnamigen Monster des Science-Fiction-Filmklassikers "Alien" gar nicht so unähnlich. In dem Film von Regisseur Ridley Scott geht ein Außerirdischer auf die Jagd nach der Besatzung eines Weltraumfrachters - und lässt dem Gegner dabei wenig Chancen. Die Ratinger Ice Aliens taten es nun eben jenem namensgebenden Artverwandten auf sportliche Weise gleich und ließen dem EC Bergisch Land aus Solingen bei ihrem Heimspiel ebenfalls keine wirkliche Chance: Nach einer wahren Energieleistung mit nur ganz kurzen Atempausen für die Gäste stand für die Gastgeber am Ende ein 11:3-Erfolg (5:2, 1:0, 5:1) zu Buche.

Schon nach zwei Minuten verliehen die Hausherren dabei ihrer Absicht, die Partie zu keinem Zeitpunkt aus der Hand zu geben, Nachdruck: Robert Licau erzielte mit einem mustergültigen Abschluss schon kurz nach dem Beginn der Partie aus halblinker Position den Treffer zum 1:0. Nur zwei Minuten später legte dann Mathias Hornig nach, der mit einer Direktabnahme auf 2:0 erhöhte. Weiterhin überzeugten die Außerirdischen mit einer geschlossenen Teamleistung, wie auch Stürmer Milan Vanek bestätigte: "Anders als bei der Konkurrenz verteilt sich bei uns die Last auf viele Schultern."

Besonders herausragend war an diesem Abend aber die Leistung von Stürmer Pascal Behlau: Mit insgesamt vier Toren (9., 13., 15., 53. Minute) und zwei Vorlagen trug sich der Leistungsträger an diesem Abend insgesamt sechs Mal in die Scorerliste ein. Ebenfalls sechs Punkte sammelte sein Teamkollege Kevin Wilson. "Toll, was die Jungs da gezeigt haben, das sind zwei junge Spieler, die unser Team sicherlich auch in Zukunft weiterbringen werden", sagte Vanek, der sich an diesem Abend auch selbst erneut in die Torschützenliste eintragen konnte (54.).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ice Aliens machen weiter Jagd


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.