| 00.00 Uhr

Lokalsport
Im Derby muss der erste Sieg für Heiligenhaus her

Heiligenhaus. Der DSC 99 aus Derendorf kommt Sonntag an die Talburgstraße. Torjäger El Bouhidi freut sich.

Es darf keine Frage für die SSVg Heiligenhaus sein - der erste Landesliga-Saisonsieg muss am Sonntag her. Egal wie. Erst ein Punkt aus den drei Auftaktspielen, so hatte man sich an der Talburgstraße den Saisonstart bestimmt nicht vorgestellt. Aber nun kommt der große Düsseldorfer Traditionsverein DSC 99 an die Talburgstraße: Der Tabellensechste, der beide Heimspiele gewann und nur in Mettmann beim ganz stark eingeschätzten Aufsteiger die Punkte abgab.

Der in der Nachspielzeit errungene Heiligenhauser Kreispokalsieg über den ASV Wuppertal gab einige wichtige Aufschlüsse. Endlich ist nun mit Torjäger Mustafa Kalkan zu rechnen, auch wenn Trainer Deniz Top bestreitet, dass es schon für 90 Minuten reicht. Dann zeigte sich Bünjamin Dogan, der schelle Aufbauspieler, reichlich verstimmt, dass er im Pokal nicht zum Einsatz kam. Aber ein wohlgesonnener weiblicher Fan-Zuruf: "Bünni, am Sonntag kannst Du zeigen, was Du drauf hast", der baute ihn umgehend wieder auf. Der 23-Jährige ist Vollblut-Fußballer, er will immer spielen. Und ganz bestimmt gegen den DSC 99.

Die Stimmung vor dem Nachbarderby ist an der Talburgstraße jedenfalls bestens. Es darf nicht verloren gegen, auch ein Punkt ist zu wenig. Und gewisse Bedenken kann auch Deniz Top nicht ausräumen: "Unser Kader ist jetzt zwar erheblich größer, aber einigen Spielern fehlt nach ihren Zwangspausen die Praxis." Fehlen wird jedenfalls nur der langzeitverletzte Alessio Falco. Und einer ist besonders motiviert. Das ist Youssef El Bouhidi, der im Sommer nach zwei Jahren vom DSC kam. Im Pokal deckte er mit seinem Kopfball zum 1:0-Sieg auf, wie torgefährlich er sein kann. Als der 22-Jährige gegen diese Wuppertaler beim Einschießen einmal nicht richtig lag, der versprach er umgehend: "Das kann ich viel besser."

Am besten schon am Sonntag gegen seine alten Kumpels aus Derendorf.

(wm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Im Derby muss der erste Sieg für Heiligenhaus her


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.