| 00.00 Uhr

Lokalsport
Lintorf schießt TVA im Testspiel deutlich ab

Ratingen. In dieser Woche fanden einige Fußball-Testspiele statt. Rot-Weiß Lintorf ließ daheim dem Nachbarn TV Angermund keine Chance und siegte 6:0 (2:0). Zweimal trafen Anil Günaydin und Mark Bongwald, zudem Jeff Boateng und Robin Schwarzbach. Trainer Armin Lahrmann setzte drei Neuzugänge ein: Deniz Top, den Ex-Trainer der SSVg Heiligenhaus, dann den 24 Jahre alten Ricardo Koschmal, der sich zuletzt längere Zeit in Australien aufhielt, und Dennis Villanowa. Der spielte vorher bei Spfr. Gerresheim und Agon 08. Manager Jean Pierre Kutzen kannte die beiden Letztgenannten und holte sie an die Jahnstraße. Heute Mittag (Samstag) um 13 Uhr testen die Lintorfer weiter, der TSV Ronsdorf ist zu Gast.

Der SV Hösel schlug sich bei der SSVg Velbert achtbar und unterlag 1:3. Am Sonntag weilen die Blau-Weißen beim SV Raath (15 Uhr). - Der TuS Breitscheid bezwang daheim Union Mülheim II 4:2 (2:0). Norman Klinkhammer traf im Doppelpack, zudem Maik Jabs und Gene Burns. Ratingen 04/19 II testet am Sonntag um 13 Uhr im heimischen Keramag-Sportpark und erwartet den SC Sonnborn (13 Uhr) und der TV Angermund zum gleichen Zeitpunkt Heimaterde Mülheim.

(wm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Lintorf schießt TVA im Testspiel deutlich ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.