| 00.00 Uhr

Lokalsport
Lintorfs C-Jugend ist auf dem Sprung nach oben

Ratingen. Die Handballsaison in der C-Jugend-Verbandsliga, nach der Oberliga zweithöchste Deutsche Spielklasse, ist beendet. Aus Ratingen war nur der TuS Lintorf dabei, der einen glänzenden dritten Platz belegte. Der Meister Tusem Essen war in beiden Spielen eine Nummer zu groß, aber mit dem Vizemeister Wuppertaler SV (zwei Punkte Vorsprung) waren die Grün-Weißen mit ihrem Trainer Daniel Ziebold (27) nahezu ebenbürtig. Das Heimspiel gewannen die Lintorfer 26:24. "An den Wuppertalern wären wir gerne noch vorbei gezogen, es hat nicht mehr ganz gereicht", sagte dazu Christian Beckers, der Cheftrainer im TuS 08, der auch bei den C-Jugendlichen zum Trainerstab gehört. Er ist fest davon überzeugt, dass in etwa vier oder fünf Jahren einige dieser Mannschaft dabei sind, wenn es um den Sprung in die erste Mannschaft geht.

Beckers bringt viel Erfahrung mit. Bei seiner letzten Trainerstation, beim ART Düsseldorf, führte er mehrere Jugendspieler in den Seniorenbereich. Und auch die Lintorfer profitieren davon. Andreas Kropp warf letzten Sonntag beim Kantersieg in Wuppertal zehn Tore, Vincent Rose, Janis Löwenstein und Torwart Laurits Gerdes erlernten ebenfalls in Rath unter ihm das Handball-ABC.

Nun kommen viele der C-Junioren, Spieler der Jahrgänge 2001 und 2002, in den B-Jugendbereich. Und in wenigen Wochen geht es um die Qualifikationen. Zunächst im Kreis am 7./ 8. Mai. Das sollte zu schaffen sein und im Juni geht es gleich weiter um die Verbandsliga. Und dann um die Oberliga. Beckers glaubt, dass die Verbandsliga die ideale Liga sei. Kreis, das ist zu leicht, Oberliga wohl doch zu schwer. "Wir lassen aber alles auf uns zukommen", so der 28-Jährige.

Mit diesem Kader bestritt Daniel Ziebold die C-Juniorenmeisterschaft: Janez von Renesse, Moritz Boes (Torleute), Jannik Krause, Jan Fassbender, Jonas Jorden, Christian Kleemann, Kai Kühnert, Yarick Meyer, Niklas Ostermann, Leon und Robin Pape, Jannik Rupprecht, Jost Scholl, Jesper Zapla, Liam Lassalle und Nelson Legge.

(wm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Lintorfs C-Jugend ist auf dem Sprung nach oben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.