| 00.00 Uhr

Lokalsport
Radsportgruppe des TV startet in die Sommersaison

Ratingen. Winterpause? Kennen die Radsportler des TV Ratingen nicht: Sie sind einfach durchgefahren. Manche Fahrer sind seit Januar bereits 3000 Kilometer oder mehr gefahren. Die aus 16 Fahrern bestehende Gruppe um den ehemaligen belgischen Elitefahrer Hugo van Lil startet jetzt in das elfte Jahr. Es wird immer so gefahren, dass die Gruppe zusammenbleibt. Jeder gut trainierte Hobbyfahrer soll theoretisch in der Lage sein, mitzufahren. Die ambitionierteren Fahrer trainieren dann noch mehrmals pro Woche alleine oder in kleineren Gruppen. Wer an Wettkämpfen teilnehmen will braucht zusätzliche "harte Einheiten". Obwohl die Gruppe aus Fahrern besteht, die schon seit mehreren Jahren zusammen fährt, freuen sich van Lil und Kollegen über Zuwachs.

Gefahren wird wie folgt: Donnerstag 17.30 bis 20.30 Uhr (80 Kilometer) samstags 11.30 bis maximal 16.30 Uhr 90 bis 120 Kilometer.

Info Hugo van Lil, Telefon 0173 5427181

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Radsportgruppe des TV startet in die Sommersaison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.