| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ratingens A-Jugend gewinnt auch das dritte Heimspiel

Ratingen. Die A-Jugend der SG Ratingen hat auch ihr drittes Handball-Oberligaspiel gewonnen. Die Schützlinge von Trainer Ettiene Mensger, der nicht dabei war (selbst im Einsatz/Leszek Hoft vertrat ihn), hatten wie in den beiden ersten Spielen erneut Heimrecht und besiegten die Wölfe Nordrhein klar 31:17 (15:9). Schon früh gingen die Ratinger in Führung. Duisburg kam nie für einen Punkt in Frage.

Hoft setzte Coach Mensger gleich nach dem Schlusspfiff über die gute Leistung der Mannschaft, die ausschließlich aus dem jüngeren Jahrgang besteht, in Kenntnis. "So kann es weiter laufen", sagte Mensger, dessen Team nun jedoch auch auswärts seine Leistung zeigen muss.

SG: Loose - Caspari 3, Oppitz 5, Nitzschmann 3, Achenbach 4, Kniprath 1, Ditzhaus 6/3, Friedrich 2, Otten 4, Herzog, Michel 3.

(wm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ratingens A-Jugend gewinnt auch das dritte Heimspiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.