| 00.00 Uhr

Lokalsport
Reiterin Dietz wird in Bundeskader berufen

Ratingen. Die junge Springreiterin Theresa Dietz ist mit ihrem Erfolgspferd Carefino in den Bundeskader der Jungen Reiter (U21) berufen worden. Bereits in den zurückliegenden Jahren konnte Dietz, die in diesem Jahr ihr Abitur am Georg-Büchner-Gymnasium erfolgreich absolviert hat, einige nationale und internationale Erfolge feiern, darunter auch einige Platzierungen unter den Top Ten bei den Deutschen Jugendmeisterschaften 2014 und 2015 sowie den Gewinn der Bronzemedaille 2014 bei den Rheinischen Meisterschaften der Junioren.

In diesem Jahr durfte die 19-Jährige bereits im Mai an einem internationalen Reitturnier für junge Reiter in Lamprechtshausen (Österreich) antreten und freute sich über einen guten dritten Platz in der Einzelwertung des Nationenpreises. Darüber hinaus bekam die junge Ratingerin, die für den Förderkreis Grand Prix Düsseldorf an den Start geht, die Möglichkeit, im Rahmen der Deutschen Meisterschaften in Balve, am Deutschen U25 Springpokal teilzunehmen. Dort konnte sie sich in Springprüfungen der Klasse S** und S*** platzieren.

Nach diesen und einigen anderen guten Platzierungen wurde sie dann in den C-Kader der Springreiter berufen und gehört damit zu den elf Besten ihrer Altersklasse in Deutschland.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Reiterin Dietz wird in Bundeskader berufen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.