| 11.16 Uhr

Tennis
RTC zieht Bundesliga-Damen zurück

RTC Bundesliga Tennis
Ein Foto aus besseren Tagen: Die Spielerinnen des RTC feiern die Deutsche Meisterschaft 2015. FOTO: Blazy, Achim
  • Nach fünf Jahren ist Schluss: Der Ratinger TC zieht seine Damenmannschaft aus der 1. Bundesliga zurück. Der Deutsche Meister von 2015 ist dem Verein schlichtweg zu teuer geworden.

Von André Schahidi

Nach dem Meistertitel war der Mäzen des Vereins, eine wohlhabende Einzelperson, ausgestiegen. "Diese Lücke konnten wir einfach nicht mehr stemmen", sagt Helmut Lütcke, der Vorsitzende des Vereins. "Sponsorensuche war völlig hoffnungslos. Die Unternehmen in der Stadt spinnen alle wegen der Tour de France. Da wird aktuell an nichts anderes mehr gedacht."

Finanzielle Gründe waren jedoch nicht alleine ausschlaggebend für den Rückzug des von Teamchef Daniel Meier gemanagten Teams. Auch das Zuschauerinteresse sowie der Rückhalt innerhalb des eigenen Vereins waren dramatisch gesunken. "Dazu kommt noch, dass die öffentliche Wahrnehmung gegen Null tendiert", sagt Lütcke. "Als wir Meister geworden sind, wurde das gerade einmal im Videotext vermeldet. Das Fernsehen zeigt lieber Fußball aus der Vierten Liga - aber keinen Deutschen Meister im Damentennis."

Man habe noch versucht, den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten und eine Spielgemeinschaft mit dem Lintorfer TC und dem TC Angerland angedacht. "Alle Vereine waren grundsätzlich positiv gestimmt", betont Lütcke. "Allerdings konnten wir die rechtlichen und finanziellen Hürden in der Kürze der Zeit bis zum Stichtag nicht mehr stemmen." Er habe zwar beim Deutschen Tennis-Bund (DTB) noch um einen Aufschub von zwei Wochen gebeten, dieser sei jedoch nicht gewährt worden. "Das ist schade, aber verständlich", meint Lütcke. "Schließlich gelten ja für alle die gleichen Regeln."

Wie es mit der Frauenmannschaft weitergeht, ist noch nicht klar. Laut Regeln steigt das Team in die Regionalliga ab und würde dort in der kommenden Spielzeit auf den Lintorfer TC treffen. "Wir haben uns da aber noch nicht endgültig beratschlagt", sagt Lütcke. 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

RTC Bundesliga Tennis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.