| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schauerte gehört zu besten Mehrkämpfern Deutschlands

Ratingen. Isabel Schauerte bleibt eine Klasse für sich: Die Athletin des TuS 08 Lintorf gehört auch in diesem Jahr zu den besten Athleten ihrer Altersklasse in Deutschland. In der jährlich veröffentlichten Rangliste des Deutsche Leichtathletikverbandes (DLV) steht Schauerte in der Bestenliste der weiblichen Jugend U16 (Jg. 2001-02) für die abgelaufene Freiluftsaison regelmäßig weit oben. "Die stärkste U16", wie der DLV berichtet, denn "gleich in zwölf Wettbewerben konnten die Mädchen des Geburtsjahrgangs 2001 bessere Top-Ergebnisse aufweisen als die Athleten 2015".

Schauertes Klasse zeigte sich nicht nur beim Abschneiden bei den deutschen Mehrkampfjugendmeisterschaften in Heidenheim ( (sechster Platz), sondern auch im finalen Ranking innerhalb der Bestenliste: Vor allem im Blockmehrkampf Sprint/Sprung (10. mit 2782 Punkten) und Siebenkampf (13./ 3757) überzeugte die 15-Jährige mit Leistungssteigerungen von mehr als 200 Punkten gegenüber 2015 und kletterte in der Rangliste der Mehrkämpferinnen weiter nach oben. Auch wenn sie im 80 Meter Hürdensprint (12,00 Sekunden) um eine Hundertstelsekunde einen Eintrag in die DLV-Bestenliste verpasste, lieferte sie in dieser Disziplin ebenfalls eine starke Saisonleistung ab.

Darüber hinaus gehört Schauerte auch in ihren Paradedisziplinen 100 Meter Sprint (12,71 Sekunden), Speerwurf (37,26 Meter) und Weitsprung (5,27 Meter) zu den Topathletinnen des Landesverbands Nordrhein. Gekrönt wird die erfolgreiche Saison mit der Nominierung für den NRW-Landeskader Siebenkampf.

(asch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schauerte gehört zu besten Mehrkämpfern Deutschlands


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.