| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schwimmer feiern großes Fest

Ratingen. Der Dumeklemmer-Wettkampf des TV Ratingen ist für die Schwimmer aus der gesamten Region alljährlich zum Saison-Abschluss der krönende Höhepunkt. Am Samstag und Sonntag ist es nun wieder so weit: Im Freibad an der Anger werden die Sportler im letzten Wettkampf vor der Sommerpause noch einmal alle ihre Kräfte mobilisieren. Die Gastgeber um Abteilungsleiter Ralf Kastner erwarten mehr als 700 Schwimmer aus 26 Vereinen und allen Altersklassen. Insgesamt gibt es mehr als 3600 Starts.

Ein besonderer Fokus liegt dieses Mal auf dem Lagenpokal für die Aktiven ab dem Jahrgang 2009. Dabei legen die Jungen und Mädchen alle vier Lagen jeweils im Sprint über 50 Meter zurück. Die geschwommenen Zeiten werden in Punkte umgerechnet. Die Schwimmer eines Jahrgangs mit den meisten Punkten über alle vier Strecken werden dann mit dem Lagenpokal geehrt.

Dazwischen sind weitere Wettkämpfe über die 100- und 200-Meter-Distanzen vorgesehen. Dazu kommen Staffelwettbewerbe in Brust, Freistil und Lagen. Die Staffeln stehen bei den Aktiven besonders hoch im Kurs, da sie hier ihre Leistungsfähigkeit im Team zeigen können. Und durch die Anfeuerung der Teamkameraden herrscht immer eine besonders gute Stimmung.

Der TV Ratingen wird mit knapp 100 Aktiven die zahlenmäßig stärkste Mannschaft stellen. Die Vorbereitungen laufen sportlich und organisatorisch planmäßig und auf Hochtouren, betont Kastner: "Wir freuen uns, dass wir ein so eingespieltes Team haben, das in der Lage ist, einen so großen Wettbewerb zu stemmen. Jetzt können wir für einen spannenden und stimmungsvollen Wettkampf nur noch auf schönes Wetter hoffen." Die Wettkämpfe beginnen am Samstag um 13 Uhr und am Sonntag um 8.30 Uhr. Der Eintritt zur Wettkampfstätte ist frei.

(faja)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schwimmer feiern großes Fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.